Presse-Information

14. Dezember 2011
Höchster Hörgenuss für HoloSync 3D-Musik
Spezieller HoloVisions-Player ab sofort erhältlich

Für eine optimale Klangqualität der patentierten HoloSync 3D-Raum-Klang-Technologie bietet das Blue Liners Institut in München ab Dezember 2011 einen speziellen HoloVisions-Player an. Anstatt wie bisher auf einen CD-Player oder Computer angewiesen zu sein, können jetzt alle freiverkäuflichen HoloSync 3D-CDs direkt auf den HoloVisions-Player aufgespielt werden – und das in DVD-Qualität. Der HoloVisions-Player ist im HoloSync 3D-Onlineshop (www.blueliners.eu) erhältlich und kostet 199 Euro.

Die patentierte HoloSync 3D Raum-Klang-Technologie besteht aus Spezial-CDs mit beruhigenden Naturgeräuschen, die mit sphärischen Klängen hinterlegt sind. In Kombination mit einem 3D-Kopfhörer fördert HoloSync 3D durch eine Synchronisation der Gehirnhälften regenerative Tiefenentspannung und visuelle Bewusstseins-Reisen.

Technische Daten
Produktion: 3.5-Mm-PO verbinden 1, 3.5 Mm Schnittstelle von LO 1 TFT Schirm LCD: 4.3 Zoll
Datenübertragung: USB, Unterstützung TF Karte-Vergrößerung
Kapazität: (Fakultatives) 8 GB / 16 GB
Unterstützungen Audioformate: WAV, MP3, FLAC, MP2, WMA, OGG
Audioleistung: THD + N <> 104 DB 0.035 % / Störabstand Freq 22 Hz - 5/20Khz +0.5 DB.



Presse-Information

14. Dezember 2011





HoloSync 3D jetzt eingetragenes GVL-Label

HoloSync 3D ist seit November 2011 bei der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) in Berlin als offizielles Musiklabel / (Musik)-Produktionslabel eingetragen.
Die vom Blue Liners Institut in München entwickelte, patentierte HoloSync 3D Raum-Klang-Technologie besteht aus Spezial-CDs mit beruhigenden Naturgeräuschen, die mit sphärischen Klängen hinterlegt sind. In Kombination mit einem 3D-Kopfhörer fördert HoloSync 3D durch eine Synchronisation der Gehirnhälften regenerative Tiefenentspannung, gesteigerte Kreativität und visuelle Bewusstseins-Reisen.
„Mit dem eingetragenen Label können wir jetzt auch für andere Institute oder Anlässe HoloSync 3D-Musik entwickeln und unter unserem Produktions-namen herausgeben“, freut sich Michael Pahl, Leiter des Blue Liners Instituts. HoloSync 3D hat bisher sieben freiverkäufliche CDs sowie eine Reihe von 22 Seminar-CDs veröffentlicht. Die Seminar-CDs sind nur nach Besuch des HoloSync 3D-Seminars „Das Ohr als Tor zum Bewusstsein“ erhältlich.





Pressekontakt:
Marjam Parvisi, Hubertusstr. 26, 80639 München
marjam.parvisi@holosync.de



14. September 2009

Revolutionäre Methode zur Tiefen-Entspannung
Deutsches Patent- und Markenamt gibt grünes Licht für HoloSync 3 D-Verfahren.
Spezielle CDs und Kopfhörer ab sofort erhältlich.


München. Wie Zen-Mönche innerhalb kürzester Zeit in regenerative Tiefen-Entspannung fallen: Was bisher jahrelange Übung erforderte, ist dank revolutionärer 3 D-Klangbilder in Kombination
mit einem Spezial-Kopfhörer ab sofort für jeden möglich. Denn das Deutsche Patent- und Markenamt hat nun grünes Licht für das sogenannte HoloSync 3D-Verfahren zur Tiefen-Entspannung
gegeben. Das Verfahren basiert auf der Synchronisation der Gehirnhälften.
Den Antrag auf Patenterteilung hat Michael Pahl, Leiter des Blue Liners Instituts für angewandte Bewusstseinsforschung in München, bereits 1999 eingereicht.

Wirkungsvolle Erholung von Körper und Geist
„Die neuartige Technik lässt das Gehirn glauben, nicht einfach nur Entspannungs-musik zu hören, sondern sich tatsächlich in einer friedlich-ruhigen Naturlandschaft zu befinden“, erklärt Pahl.
Dadurch können sich Körper und Geist innerhalb kürzester Zeit wirkungsvoll erholen. Gleichzeitig findet eine Synchronisation der rechten, intuitiven Gehirnhälfte mit der linken,
rationalen Gehirnhälfte statt, wodurch eine Verbindung von Verstand und Emotion entsteht.

CDs und Kopfhörer
Die HoloSync 3 D-CDs „Blaues Licht“, „Unterwasserwelt“ und „Gedankenflug“ enthalten harmonische Melodien, die mit beruhigenden Naturgeräuschen wie sanftem Wellenrauschen und sphärischen Klängen
hinterlegt sind. Wer unter Schlafproblemen leidet, findet mit den geführten Meditationen „Traumfee“ und „Traumland“ in einen erholsamen Schlaf (Preis: je 18,- Euro).
Die speziellen 3 D-Kophörer ermöglichen durch eine Versetzung des Schallwandlers ein räumliches Hören wie in der Natur. Die Kopfhörer sind strahlungsreduziert und gehörschonend
und geben auch normale CDs in perfektem Klang wieder (Preis: ab 99,- Euro).



Pressekontakt:
Marjam Parvisi, Hubertusstr. 26, 80639 München
marjam.parvisi@holosync.de


Hier können Sie schnell und unkompliziert Fotos und Pressetexte herunterladen.

Presse-Service