Synchronisation

Von der Synchronisation der beiden Gehirnhemisphären zur
holotropen Synchronisation HoloSync 3D

Die Forschung der letzten Jahrzehnte hat ergeben, dass jede Hälfte unseres Gehirns die Realität in ihrer eigenen Wahrnehmungsweise aufnimmt und verarbeitet. Allen voran
sei hier der deutsche Physikprofessor Heinrich Wilhelm Dove (1803-1879) erwähnt, der sich auch mit den Fragen der Akustik beschäftigt. Er hat das binaurale Hören entdeckt,
das zur Synchronisation beider Gehirnhälften führt.


Hemisphären-Synchronisation

In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Forschungen auf die Veränderung der hemisphärischen Asymmetrie konzentriert, mit dem Ziel symmetrische und ausbalancierte Gehirnwellen-Muster zu erreichen.

Diese erwünschte Synchronisation führt zu einer synergetischen Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften und so zu einer maximalen Effizienz in Konzentration und Wahrnehmung.

Für den Menschen kann dies die Ausbildung hervorragender Fähigkeiten mit sich bringen. Wir vom Blue Liners Institut vermuten, dass Genies wie Wolfgang Amadeus Mozart, Leonardo da Vinci, Albert Einstein oder Jules Verne diese Synergie-Effekte des Gehirns nutzten, um ihre epochalen Werke zu realisieren.


EEG-Messungen haben bei Anwendung des HoloSync 3D-Verfahrens zusätzlich eine Veränderung der Gehirnwellen vor allem im Delta-Bereich gezeigt. Dieser Effekt ist vor allem ein Zeichen für die tief beruhigende Wirkung von HoloSync 3D auf den menschlichen Organismus.

Man unterscheidet fünf Hauptbereiche der Gehirnwellen, die unterschiedlichen Bewusstseinszuständen zugeordnet werden:
Delta-Bereich (Frequenz unter 3,5 Hertz): Tiefschlaf, Trance, außerkörperliche Erfahrungen.
Theta-Bereich (Frequenz 3,5-8 Hertz): Traumphasen während des Schlafs, Meditation, Hypnose.
Alpha-Bereich (Frequenz 8-13 Hertz): Entspannter Wachzustand, Harmonie von Körper und Geist.
Beta-Bereich (Frequenz 13-30 Hertz): Zustand geistiger Aktivität, Stresszustände.
Gamma-Wellen (Frequenz über 30 Hertz): Starke Konzentration, mystisch-transzendente Erfahrungen.

HoloSync 3D stimuliert die Gehirnwellen in allen Bereichen.



Die beiden hemisphären ergänzen sich in mentalen Prozessen. Durch HoloSync 3D werden die neuronalen Verknüpfungen der beiden Hirnhälften synchronisiert. Eine solche Stimulation führt die Hemisphären zu einer synergetischen Zusammenarbeit. Öffnung neuer Bewusstseinsebenen.